Ihr alltägliches Wohlbefinden

Wie wird Gesundheit definiert?

Ist es die körperliche Unversehrtheit, ist es das frei sein von Schmerzen und Verletzungen oder aber auch nur die Abwesenheit von definierten Krankheiten?

Gesundheit ist definiert durch die freie Entfaltung der Wahrnehmung, des Verstandes und der Gefühle. Der Gesunde findet immer wieder die Mitte zwischen Geselligkeit und Ruhe, um wieder durchatmen zu können. Gesund sein heißt, die Balance zu halten zwischen Anspannung und Entspannung. Es ist also die Dualität, die das gesunde Leben ausmacht.

Gesundheit - den Körper spüren - Freude am Leben

Auch bei gesunder Lebensweise werden wir weiterhin Krankheiten kennen. Denn sie sind natürliche und damit „gesunde“ Formen der Selbstregulation des Körpers. Wenn wir eine Infektion haben, reagiert der Körper entsprechend mit Husten, Schnupfen oder anderen Symptomen. Das dient der gesunden Regulation, der Körper hat über die Krankheit die Gelegenheit zu lernen und zu wachsen. Im Falle einer Infektion bildet er Abwehrkräfte, die ihn dann in der nächsten Zeit vor weiteren Infektionen schützt.

Wie schaut es in Ihrem Alltag aus?

Wie sieht Ihr Alltag aus? Ausgewogen, harmonisch, gesund, energiegeladen, fit, beweglich? Oder eher: gestresst, überarbeitet, müde, abgespannt, leicht gereizt? Oder vielleicht von jedem etwas? Unser größter Wunsch ist es doch eine gesunden, immer leistungsfähigen und auch gefälligen Körper zu haben. Die Meisten von uns haben die Anlagen, diesen Körper Wirklichkeit werden zu lassen.

Was wünschen SIE sich vom Leben?

  • check
    Strahlkraft
  • check
    Schmerzfreiheit
  • check
    Energiegeladenen durch den Alltag gehen
  • check
    Wohlbefinden
  • check
    Entspannung
  • check
    Gelassenheit

Doch wie können Sie diese Punkte auch erreichen?

Es gibt viele Forschungsansätze und viele interessante Ergebnisse dieser Forschungsarbeiten. Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass nicht nur gesunde Ernährung, ausreichender Schlaf und vielleicht eine regelmäßige Bewegung zum gesunden Körper beitragen.

Sehr stark werden unsere Zellen und damit der gesamte Körper durch die elektromagnetischen Felder des Körpers geprägt und gesund erhalten oder krank gemacht. Natürlich gibt es ein komplexes Wechselspiel aus Stoffwechsel, Bewegung und der Art und Weise zu denken, aber es wurde herausgefunden, dass die elektromagnetischen Felder des Körpers einen unmittelbarer Zugang zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden geben können.

Die Wissenschaft nennt dies Zellstimulierung. Stellen Sie sich einmal vor, jede Ihrer Zellen wird mit einem Cocktail von natürlichen Frequenzen angeregt, ihr natürliches und gesundes Schwingungsverhalten wieder herzustellen. Könnten dann unsere Zellen ihren tausenden von Aufgaben besser und leistungsfähiger nachgehen? Ja, genau das können unsere Zellen. Was Ihnen sicher auch logisch erscheinen wird - sind unsere Zellen gesund, arbeiten sie mit voller Leistung - dann ist unser gesamte Körper gesund und leistungsfähig. Und genau das bringt ihrem Körper das alltägliche Wohlbefinden.

Welche konkreten Möglichkeiten die Zellstimulierung hat und was sie bewirken kann, erfahren Sie in unserem Mitgliederbereich.