Über mich und was ich für Sie tun kann

Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für seine Krankheit opfern.

Dieser Spruch ist sehr plakativ, finden Sie nicht auch? Und doch haben genau diese Worte mich viele Jahre begleitet und tun es noch heute. Wir unterschätzen, welche Möglichkeiten wir haben, gesünder zu werden bzw. unsere Gesundheit zu erhalten.

Wie ist es bei Ihnen - Fühlen Sie sich gut in Ihrem Alltag? Energiegeladen, fit, gesund, gelassen und entspannt, schmerzfrei und wachen täglich nach dem erholsamen Schlaf frisch und munter auf und könnten die Welt einreißen? 

Oder geht es Ihnen so wie derzeit sehr vielen Menschen – vor allem den Berufstätigen mit doppelter oder dreifacher Belastung? Gestresst, energielos, ausgelaugt, erschöpft, leicht reizbar und mit Dauerschmerzen z.B. im Rücken-, Nacken- oder Schulterbereich?

Gesundheit - unser Schicksal?

Wenn jemand im Gespräch sagt - "Es geht mir so richtig gut!" - heißt es oft - "Sie Glücklicher, Sie haben gute Gene mitbekommen, aber bei mir ist das nicht so einfach..." Haben Sie sich einmal gefragt, ob es wirklich die geschenkt bekommenen Gene sind, die darüber entscheiden, ob wir gesund oder eher angeschlagen durchs Leben gehen? Sind wir wirklich Opfer der Umstände oder haben wir es zu großen Teilen in der Hand, wie sich unsere Gesundheit gestaltet?

Falls Sie jemand sind, der seine Gesundheit in die eigenen Hände nehmen will, dann kann ich Ihnen wahrscheinlich helfen!  Seit 18 Jahren beschäftige ich mich nunmehr mit der Frage, wie es sein kann, dass der medizinische Fortschritt stetig zunimmt, neues in der Medizin erforscht und entwickelt wird, die Vorsorgeuntersuchungen immer weiter ausgebaut werden, die Pharmaindustrie stets bessere Medikamente entwickelt und sich trotz allem die Zahl der Erkrankungen stets erhöht hat in den letzten Jahren. Nach meinem Empfinden ist einer der Gründe dafür die Tatsache, dass es in Rahmen der Schulmedizin stets nur um eine Symptomlinderung geht und die natürlichen Zusammenhänge sowie das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele außer Acht gelassen werden. Deshalb beschäftige ich mich jetzt seit nunmehr 18 Jahren mit den seit Jahrtausenden gültigen Regeln der Natur und die von der Natur geschaffenen Gesetze

Zellstimulierung Sibylle Bräuer

Ich bin Sibylle Bräuer

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Webseite bin ich 55 Jahre jung! Zu meinem 55. Geburtstag habe ich laut verkündet: „So nun habe ich Halbzeit!“ und wurde natürlich dazu mitleidig belächelt! Aber es ist mein voller Ernst. 

Forschungen haben ergeben, dass unsere Zellen bei „guter natürlicher und umfassender Pflege“ eine gesunde Lebenskraft bis 150 Jahre haben. Seit Jahren besuche ich diverse Aus- und Weiterbildungen u.a. habe ich abgeschlossene Ausbildungen zur Gesundheitsberaterin der GGB nach Dr. Bruker, Aromapraktikerin, Medizinprodukteberaterin und Ethno-Health Coach. Dazu kommen Weiterbildungen in den Bereichen: Säure-Basen-Gleichgewicht, Vital- und Mineralstoffe, Schüßlersalze, Gedankenstruktur und deren Einfluss und vieles andere mehr.

Vor einigen Jahren reifte in mir der Entschluss, mit anderen Therapeuten und Beratern ein ganzheitliches Zentrum zu gründen, um Menschen mit Eigenverantwortung für Ihre Gesundheit auf Ihrem natürlichen Weg zum ganzheitlichen Wohlbefinden zu begleiten und Ihnen die Möglichkeit einer umfassenden Information auf dem jeweiligen Gebiet zu schaffen.

Ich freue mich jetzt schon darauf, Sie kennen zu lernen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Meine Kontaktdaten finden Sie hier.

Ihre Sibylle Bräuer